Mietwagen Los Angeles buchen

3 Schritte zum Top Angebot

  • 1. Vergleichen
  • 2. Auswählen
  • 3. Buchen
Comodo Secured

Unsere Partner

Weitere Anbieter

Mietwagen Touren - Informationen über Los Angeles

Nicht nur wegen Hollywood ist Los Angeles weltweit bekannt. Auch als Kultur- und Wirtschaftszentrum Kaliforniens machte sich die "Stadt der Engel" einen Namen. So findet sich hier der weltweit größte Standort für die Flugzeug- und Raumfahrtindustrie. Die 3,9 Millionen Einwohner zählende Stadt liegt an der Westküste der USA am Pazifischen Ozean. Das ist ein Grund für das milde und nur selten sehr warme Klima in der Stadt. Los AngelesÜber einen der zahlreichen Flugplätze angekommen, läßt sich mit einem Mietwagen leicht jeder beliebige Ort in Los Angeles besuchen. Auch sind über das gute Autobahnnetz alle größeren Städte des Landes gut zu erreichen. Berühmte Orte wie Las Vegas, San Francisco oder San Diego müssen also bei einer Reise in die USA nicht ausgelassen werden.

Los Angeles mit dem Mietwagen erkunden

Will man lieber in der Stadt bleiben, hat man die Möglichkeit, die unglaublich vielfältigen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Neben den Universal Studios, dem Civic Center, Little Tokyo oder dem Griffith Observatorium gibt es unzählige Theater, Museen und Parks, die alle einen Besuch wert sind. Ohne Auto geht im kalifornischen Los Angeles für Amerikaner (fast) gar nichts. Per Auto zur Kindertagesstätte, dann über die Drive-In-Bank hin zum Kaffeehaus oder Büro... Und für Sie als Touristen geht es in Los Angeles auch nicht ohne Mietwagen, wenn Sie Sehenswürdigkeiten oder interessante Teile von Los Angeles entdecken wollen. Folge: Ein Leihwagen muss her. Los Angeles entspricht von der Größe her in etwa dem Ruhrgebiet – in rund 100 Orten, Küstengebieten, Stränden und Canyons leben zirka 18 Millionen Menschen. Die längste Straße dieser Agglomeration ist gut 100 Kilometer lang. Und bei solchen Zahlen lohnt es sich, sich gleich am Los Angeles Internationalem Flughafen (LAX) einen Mietwagen zu nehmen.

Mietwagen Los Angeles: So einfach geht es

Die rechtzeitige Auswahl eines Mietautos ist bei mietwagenmarkt.de denkbar einfach: Nach Eingabe Ihrer Reisedaten mit Miet- und Rückgabeort klicken Sie zur genaueren Analyse auf die Box ‚Auswählen’. Pro Seite zeigt Ihnen die Datenbank wahlweise bis zu 100 Mietwagen verschiedener Anbieter für Los Angeles. Neben dem Wagentyp erfahren Sie in der oberen Zeile einige Zusatzinformationen zum Leihwagen, etwa die Zahl der Erwachsenen und/oder Kinder, die Größe des Kofferraumes, die Angabe zu einer Klimaanlage, zum Getriebe und die Zahl der Türen. Dazu gibt es besondere Hinweise zur Anmietung, wie zum Beispiel zu Versicherungen auch bei unterversicherten Unfallgegnern oder zu Zusatzfahrern. Klicken Sie auf Details, erfahren Sie mehr zu Ihrem Wunsch-Fahrzeug für Los Angeles und den Mietbedingungen. Ein weiterer Klick auf ‚Auswählen’ bringt Sie zu einer Seite, auf der Sie Ihre Daten angeben und eventuell auch Zusatzwünsche wie etwa einen Baby- oder Kindersitz. Auf der linken Seite sind nochmals alle Daten des Mietwagens für Los Angeles aufgelistet. Auf der Seite besteht übrigens auch die Möglichkeit, eine Rundum-Versicherung abzuschliessen. Nach der Angabe der Daten werden Sie gebeten, die allgemeinen AGB von mietwagenmarkt.de, der Alamo-Versicherung, sowie auch die Mietbedingungen von Alamo und die Datenschutzbestimmungen zu lesen. Dies ist vor allem auch für die USA interessant, denn es empfiehlt sich, trotz der Gültigkeit eines deutschen Führerscheins auch einen internationalen Führerschein dabei zu haben. Dies macht vor allem bei einem Unfall auf den Straßen in und um Los Angeles Sinn. Wichtige Info: "don't drink and drive" - trinken Sie keinen Alkohol, wenn Sie vorhaben, mit dem Mietwagen durch Los Angeles zu fahren. Der Transport von Alkohol – auch in geschlossenen Flaschen - ist übrigens meist nur im Kofferraum erlaubt.

Los Angeles: Wichtige Verkehrsregeln

Geschwindigkeitskontrollen in Los Angeles finden aus jeder Richtung statt – auch von oben aus der Luft per Helikopter (Speed Check by Aircraft) oder von der Gegenfahrbahn aus. Tickets müssen in dem Bundesstaat bezahlt werden, in dem sie ausgestellt wurden. Aufgepasst werden sollte auch bei den ‚HOV-Lanes’ auf mehrspurigen Straßen. Diese dürfen zu bestimmten Zeiten nur von Fahrzeugen mit mindestens zwei Insassen befahren werden, um so Fahrgemeinschaften schneller ans Ziel zu bringen. Verboten ist es auch, irgendwelchen Müll aus dem Mietwagen zu werfen. Das gäbe ein so genanntes ‚Littering Ticket’. Generell ist es verboten, einen Schulbus beim Halt zu überholen. Die orangefarbenen Busse blinken erst gelb, dann rot und fahren ein Stoppschild aus, das man auch als Leihwagenfahrer nicht mißachten sollte. Hier geraten vor allem Ausländer schnell in die Falle. Jetzt aber rein in den Mietwagen für Los Angeles, alles überprüfen und dann ab die Post nach Hollywood, Beverly Hills oder an die Strände...

Waren Sie schon auf Mallorca mit dem Mietwagen unterwegs? Wir informieren Sie über viele interessante Themen und vor allem finden Sie bei uns die besten Angebote. Folgen Sie diesem Link: Mietwagen Mallorca

Was Sie schon immer über billige Mietwagen wissen sollten finden Sie hier: billiger Mietwagen

Loading...