Mietwagen Alcúdia
Preisvergleich

Mietwagen Touren - Informationen über Alcúdia

Mietwagen Alcúdia

Der Name der ältesten Stadt Mallorcas wird vom arabischen "Al-Quydia" hergeleitet, was so viel bedeutet wie "der Hügel". Er bezeichnet die Lage der Stadt auf einem Bergsattel zwischen zwei Buchten im Nordosten der Baleareninsel. Gegründet von den Phöniziern, ist Alcúdia heute eine moderne Stadt, die ganz auf den Tourismus ausgerichtet ist.

In Alcúdia einen preiswerten Mietwagen finden

Die Stadt in Spanien ist umgeben von Buchten mit feinen Sandstränden, umsäumt von Palmen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Mit einem Mietwagen ist man mobil und flexibel, sodass man jeden Tag einen anderen Strand besuchen kann. Die Vorteile eines Mietwagens liegen klar auf der Hand: Man kann die Stadt und ihre nähere Umgebung erkunden, aber auch Ausflüge in andere Teile der Insel unternehmen. Einen Leihwagen zu finden ist einfach, nahezu alle großen Mietwagenfirmen sind in der Stadt vertreten. Die Mitarbeiter der Firmen sprechen Englisch und fast immer auch Deutsch, sodass es nicht schwer ist, genau den Mietwagen zu bekommen, den man möchte. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Preise und Services der verschiedenen Firmen zu vergleichen, so kann man Angebote finden, die genau auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Ein Leihwagen trägt viel dazu bei, die Stadt und die Insel besser kennenzulernen.

Alcúdia: Touristenzentrum im Nordosten Mallorcas

Die Stadt lebt vom Tourismus. Viele Familien mit Kindern verbringen hier ihren Urlaub und genießen die schönen Strände und das Meer, das hier sehr ruhig ist. Zahlreiche Cafés und Restaurants säumen die Strände und laden dazu ein, eine Pause vom Strandleben zu machen. Im Zentrum gibt es viele schöne Kirchen, die von der Geschichte der Stadt erzählen sowie Museen, die zu einem Besuch einladen. Zur Stärkung nach dem Sightseeing kann man in einem der vielen netten Restaurants landestypische Spezialitäten probieren. Die Bars und Nachtclubs sind lebendig und gut besucht, jedoch nie überfüllt.

Alcúdia vereint Geschichte und Moderne

Die Stadt im Nordosten Mallorcas hat den Spagat zwischen Geschichte und Moderne gemeistert. Es gibt in der Bucht noch einige ursprüngliche Orte, die sich das mallorquinische Flair bewahrt haben. Gleichzeitig ist es ein modernes, gut frequentiertes Touristenzentrum, nicht zuletzt aufgrund der herrlichen Strände in der Bucht. Mit einem Leihwagen hat man die Möglichkeit, auf eigene Faust diese herrliche Umgebung zu erkunden und ein wenig mit der Bevölkerung in Kontakt zu kommen. Vielleicht entdeckt man so auch Orte, die nicht in den Reiseführern beschrieben sind.

Waren Sie schon auf Mallorca mit dem Mietwagen unterwegs? Wir informieren Sie über viele interessante Themen und vor allem finden Sie bei uns die besten Angebote. Folgen Sie diesem Link: Mietwagen Mallorca


Was Sie schon immer über billige Mietwagen wissen sollten finden Sie hier: billiger Mietwagen


3 Schritte zum Top Angebot

  • 1. Vergleichen
  • 2. Auswählen
  • 3. Buchen
Comodo Secured

Loading...