Mietwagen Kolumbien
Preisvergleich

Mietwagen Touren - Informationen über Kolumbien

Allgemeine Informationen

Kolumbien liegt im Norden von Südamerika und grenzt an Länder wie Panama, Brasilien und Peru sowie an das Karibische Meer und an den Pazifik. Kolumbien ist als Reiseland nicht nur aufgrund seiner Hauptstadt Bogotá bekannt, die kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes und ganz Südamerika ist, sondern vor allem wegen seiner vielfältigen Flora und Fauna, den Anden und Vulkanen. Nicht zu vergessen natürlich das Highlight Kolumbiens, das  Amazonas-Gebiet mit seinem gleichnamigen Fluss, dem größten Fließgewässer der Welt.

Die Landschaft mit dem Leihwagen erkunden

In Kolumbien können Sie mit Ihrem Mietwagen vier verschiedene geographische Regionen bereisen, die sich landschaftlich sehr voneinander unterscheiden. Der Westen wird bestimmt durch das Gebirge der Anden sowie einigen sogar noch aktive Vulkane. Die Küste zur Karibik hin wiederum besteht aus flachem Tiefland und ist aufgrund ihrer weiten Sumpfgebiete nur karg besiedelt. Das landschaftliche Panorama verändert sich zur Pazifikküste hin und besteht aus tropenreichem Regenwald. Der Tier- und Pflanzenreichtum ist hier sehr groß. Im Küstentiefland des Pazifiks befinden sich außerdem einige Hafenstädte. Weiter östlich wird das Gebiet durch flaches Waldland bestimmt, welches durch das sogenannte Amazonien abgelöst und geprägt wird durch tropischen Regenwald.

Wenn Sie Kolumbien mit dem Mietwagen erkunden wollen, eignet sich am besten die Zeit von Dezember bis März und Juli bis August. Dann herrscht Trockenzeit und die Temperaturen liegen im Durchschnitt um die 22 bis 30 Grad. Das Klima ist insgesamt tropisch. Mitbedenken sollten Sie außerdem die Ferienzeit der Kolumbianer, während der das Land, die Straßen und Hotels sehr voll sein können.

Kolumbien vereint das südamerikanische Leben, hier können Sie mit Ihrem Mietwagen kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen, Badeurlaub genießen oder die landschaftliche Vielfalt entdecken. Alle Kulturliebhaber und Architekturfans sollten sich mit dem Mietwagen auf nach Cartagena machen. Die alte Festungsstadt wird geprägt durch koloniale Bauten, Kreuzgänge und eine noch sehr gut erhaltene Kathedrale. Die meisten historischen Wahrzeichen allerdings finden Sie in der Hauptstadt Bogotá. Ob Palast, Kapitol, Kathedrale und Kirchen, hier können Sie auch einige sehr interessante Museen und Theater besuchen.

Land und Leute auf einer Rundfahrt mit dem Leihauto kennenlernen

Neben archäologischen Stätten prä-kolumbianischer Zeiten lohnt es sich außerdem, einen der Nationalparks mit dem Mietwagen anzufahren. Am bekanntesten ist der Utría-Nationalpark, der saisonabhängig Buckelwale beheimatet, die in den wärmeren Gewässern ihre Jungen gebären. Weiteres Highlight auf einer Tour mit dem Mietwagen sind die berühmten Kaffeeplantagen Kolumbiens. In den Städten und Dörfern rund um diese Gebiete sind außerdem die Folklore und das Kunsthandwerk legendär.

Für Abenteurer eignet sich eine Fahrt durch den Amazonas. Wer sich durch dieses größte ökologische Naturreservat der Welt wagt, kann sich von der großen und einzigartigen Flora und Fauna beeindrucken lassen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nomadisch lebende Indio-Kulturen kennenzulernen.

Gut zu wissen: In allen größeren kolumbianischen Städten ist die Straßenkriminalität sehr hoch, insbesondere nachts. Fahren Sie dann also nicht mehr unbedingt allein mit Ihrem Mietwagen durch die Gegend.   

Waren Sie schon auf Mallorca mit dem Mietwagen unterwegs? Wir informieren Sie über viele interessante Themen und vor allem finden Sie bei uns die besten Angebote. Folgen Sie diesem Link: Mietwagen Mallorca


Was Sie schon immer über billige Mietwagen wissen sollten finden Sie hier: billiger Mietwagen


3 Schritte zum Top Angebot

  • 1. Vergleichen
  • 2. Auswählen
  • 3. Buchen
Comodo Secured

Loading...