FAQ / Häufige Fragen

Was bedeuten die Kürzel, welche die Fahrzeuggruppen beschreiben?

Die meisten Autovermieter nutzen vierstellige Fahrzeugkürzel zur Vereinfachung der Angebotsdarstellung.

Der erste Buchstabe steht für die Fahrzeugkategorie:
M= Mini, E= Economy, C= Compact, I= Untere Mittelklasse, S= Mittelklasse, F= Obere Mittelklasse, P= Luxusklasse, L= Obere Luxusklasse, X= Special Cars

Der zweite Buchstabe steht für den Fahrzeugtyp:
B= 2 Türer, C= 3 Türer, D= 4 Türer, W= Kombi, V= Van/Kleinbus, L= Limousine, S= Sport, T= Cabriolet, F= Allradantrieb, P= Pickup, J= Gelände, X= Special (bezieht sich auf ein verbindliches Special im oder am Fahrzeug)

Der dritte Buchstabe steht für die Getriebeart:
A= Automatik, M= manuelle Schaltung

Der vierte Buchstabe informiert über die Ausstattung mit/ohne Klimaanlage:
M= ohne Klimaanlage, R= mit Klimaanlage

Ein Beispiel wäre EDMR: E= Economy, D= 4 Türer, M= manuelles Getriebe, R= mit Klimaanlage

Loading...