Mietwagen Bolivien
Preisvergleich

Mietwagen Touren - Informationen über Bolivien

Wissenswertes für Ihre Tour mit dem Leihwagen

Bolivien ist ein Binnenland in Südamerika und grenzt an Länder wie Peru, Chile und Paraguay. Hauptstadt ist Sucre, der Sitz der Regierung allerdings befindet sich in La Paz. Bolivien ist insbesondere für Individualtouristen eines der beliebtesten Reiseziele auf dem südamerikanischen Kontinent. Denn auch wenn es ein ausgesprochen armes Land ist, so bietet es doch eine Vielfalt an faszinierender Landschaft und indigener Kultur, so dass sich das Land für eine Bolivien Mietwagen Fahrt anbietet.

Wenn Sie Bolivien mit einem Mietwagen bereisen wollen, achten Sie darauf, dass das Land auf der südlichen Seite der Hemisphäre liegt. Wenn bei uns Winter ist, ist dort Sommer. Während der Sommermonate herrscht ein insgesamt eher feuchtes Klima, in den Wintermonaten ist es dafür trocken. Allerdings sorgen immer wieder auftretende Regenfälle dafür, dass die Straßen überschwemmt werden und eine zügige Reise beschwerlich machen. In dieser Zeit sollten Sie eine Bolivien Mietwagen Reise also nicht unbedingt planen.

In Bolivien können Sie fünf verschieden Regionen mit dem Mietwagen erkunden. Zum einen ist es das 3.500 Meter hoch gelegene Plateau Altiplano, zum anderen die südlich und östlich davon gelegenen Hochlandtäler mit ihren fruchtbaren Böden. Außerdem gibt es eine Übergangsregion zwischen den heißen Amazonasgebieten und den bitterkalten Andengebirgen, die Yungas sowie die dürre Ebene Chaco sowie schlussendlich die Sümpfe und Savannen des Amazonasbeckens.

Stadt und Land mit dem Leihwagen erkunden

Da Bolivien relativ dünn besiedelt ist, haben Sie hier die besten Chancen, Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Jaguars, Lamas, der seltene Brillenbär, Tapire, Alligatoren und Kondore sind nur einige der vielen Tierarten, die Bolivien bewohnen. Haben Sie während einer Bolivien Mietwagen Fahrt also immer Ihre Fotokamera griffbereit, falls ein solches Exemplar Ihren Weg kreuzt.
Eine Stadt, die Sie während Ihrer Bolivien Mietwagen Fahrt anvisieren sollten, ist La Paz, die höchstgelegene Stadt der Welt. La Paz liegt 4.000 Meter über dem Meeresspiegel, so dass Sie hier kaum eine grüne Pflanze finden werden, da die Luft schon recht dünn ist. Dafür sind die Leute dort farbenprächtig gekleidet, und auch ihre Kultur präsentiert sich bunt und vielfältig. Neben spanisch anmutenden Kirchen gibt es hier eine Reihe von Museen und viele Märkte. Auf letzteren werden nicht nur Obst und Gemüse angeboten, sondern auch Amulette, Silberschmuck und eine Menge an Kuriositäten wie Salben und „tierische“ Glücksbringer.

Entgehenlassen dürfen Sie sich während der Bolivien Mietwagen Tour natürlich nicht den Titicaca-See, der einer der höchstgelegenen schiffbaren Seen der Welt ist. Gespickt von 36 kleinen Inseln wird das tiefblaue Wasser, welches bei den dort lebenden Indianern als heilig gilt. Die sich dort befindende Stadt Copacabana können Sie schon von Weitem sehen, die maurische Kathedrale strahlt in seinem Weiß über alles hinweg.
Im äußersten Südwesten, inmitten einer baumlosen und hügeligen Landschaft, kommen während einer Bolivien Mietwagen Fahrt insbesondere Vogelliebhaber auf ihre Kosten. Dort befindet sich der Colorada Laguna, ein rosafarben anmutender See, an dem die seltene Art „Flamingo James“ lebt.   

Auch aktiv können Sie in Bolivien sein. Neben Bergwandern oder Skifahren sind insbesondere die organisierten Dschungeltouren und die durch Boliviens Landschaft führenden Flussfahrten sehr beliebt und ein Erlebnis auf Ihrer Bolivien Mietwagen Fahrt wert.

Waren Sie schon auf Mallorca mit dem Mietwagen unterwegs? Wir informieren Sie über viele interessante Themen und vor allem finden Sie bei uns die besten Angebote. Folgen Sie diesem Link: Mietwagen Mallorca


Was Sie schon immer über billige Mietwagen wissen sollten finden Sie hier: billiger Mietwagen


3 Schritte zum Top Angebot

  • 1. Vergleichen
  • 2. Auswählen
  • 3. Buchen
Comodo Secured

Loading...